Die Kompostier & Häckselanlage Mohr

Die Kompostier- und Häckselanlage Mohr hat ihren Sitz in Nidderau/Erbstadt im MKK. Die Anlage ging 1990 in Betrieb mit einer Jahreskapazität von 4000 Tonnen. Heute kann die Anlage durch Erweiterung bis zu 12000 Tonnen verarbeiten.
Das Einzugsgebiet des Betriebes erstreckt sich vom Main-Kinzig-Kreis bis zum Wetteraukreis.

2006 wurde zusätzlich eine Biogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 500kw/h gebaut.

 

 

 

Startseite

Produkte

Verwertung

Biogas

über uns

Kontakt

 

 

Kontakt

Copyright (c) 2009